Natascha Hüsch

Heilpraktikerin

Blume
Image by Annie Spratt

Unser Körper ist ein hochkomplexes System, indem ständig eine Vielzahl von Reaktionen stattfinden.

Tausende Stoffe werden metabolisiert, an unterschiedliche Zellsysteme im Körper gebracht, abgebaut und ausgeschieden.

Während wir lesen, schwimmen oder schlafen, werden die Körperfunktionen unbewusst gesteuert und den jeweiligen Bedürfnissen angepasst

Behandlungen

  • Ausführliche, individuelle Anamnese 

  • Wega Test/ Diagnose 

  • Labordiagnostik 

  • Dunkelfeld Diagnose 

  • Elektromagnetische Ausleitungsverfahren 

  • Antihomotoxische Medizin 

  • Bioresonanztherapie 

  • Invasive Verfahrern/ Infusionstherapie

  • Sanumtherapien nach Enderlein 

  • Enzymtherapie 

  • Palliative Krebsbehandlung 

  • Homöopathie 

  • Lichttherapie 

  • CQM 

  • Akupunktur 

  • Osteopathie 

  • Kraniosacraltherapie

Erfahren Sie mehr über meine Therapien.

 

Wie entstehen Krankheiten?

Bei Infektionen mit diversen Krankheitserregen ist es offensichtlich, der Körper setzt sich zur Wehr und versucht den Angriff abzuwehren.

Ebenso offensichtlich sind Verletzungen oder Traumata. Aber was ist mit der Vielzahl von Erkrankungen, die andere Ursachen haben, wie z.B. Rheuma oder nichtinfektiöse Hauterscheinungen?

 

Diesen liegen häufig Giftstoffe zugrunde, mit denen wir in unserer Umwelt konfrontiert werden und diese dann toxische Wirkungen in unserem Körper entfalten könnte.

Diese so genannten Homotoxine lagern sich in unseren Geweben ab und können unterschiedliche Reaktionen hervorrufen.

Allergische Reaktionen vom Soforttyp sind aufgrund ihrer akuten Manifestation evident und oft auch leicht mit den auslösenden Noxen in Zusammenhang zu bringen.

Chronische Beschwerden

Was ist aber mit chronischen Beschwerden, mit Symptomen, die so leicht keiner direkten Ursache zugeteilt werden können?

Hier sind die Suche und das Auffinden der Ursache der Schlüssel zur erfolgreichen Therapie.

Was nutzen dauerhafte

Symptombekämpfung mit antientzündlichen und schmerzlindernden Medikamenten, wenn die Ursache der Erkrankung weiter besteht?

In meiner Praxis habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, der „Sache auf den Grund zu gehen“.

Antihomotoxische Medizin

Das Ziel der antihomotoxischen Medizin ist das Erkennen und Auffinden von Giftstoffen, Antigen- Antikörper-Komplexen oder Fremdproteinen, die sich in den Organen, in den Zellen oder im interstitiellen Raum ablagern und dort das metabolische Gleichgewicht ins Wanken bringen.

Schwelende Entzündungsherde, Chronifizierung mit der Folge der Fibrosierung bis hin zur Entgleisung der einzelnen Körperzelle und ganzer Organsysteme.

Daher ist das selektive Ausleiten solcher Giftstoffe der entscheidende Weg zur Wiederherstellung der Homöostase!

Meine Praxis

In meinen modernen Praxisräumen in Hachenburg sind Sie in den besten Händen.

 Meine Praxis ist verkehrsgünstig angebunden und bietet gute Parkmöglichkeiten. Die Praxisräume sind neu und modern eingerichtet, damit Sie sich als Patient wohlfühlen.

"Ihre Gesundheit liegt mir am Herzen"

Vereinbaren Sie gern einen Termin.